Landwirtschaft & Gentechnik

Die intensive Landwirtschaft nimmt mit über 50 Prozent Flächenanteil starken Einfluss auf Natur und Umwelt und verursacht den Rückgang unserer Tier- und Pflanzenwelt. Der NABU setzt sich für eine naturverträgliche Landwirtschaft ein. Ob EU-Agrarreform, gesunde Ernährung und Ökolandbau, Pestizide und Düngemittel oder Maßnahmen zum Erhalt der Feldvögel - beim NABU finden Sie wichtige Informationen hierzu.

pro Seite
  1. Fairpachten - Gut beraten - mehr Naturschutz für Kommunen

    ab 0,00 €

  2. Fairpachten - Gut beraten - die Schöpfung bewahren

    ab 0,00 €

  3. Flyer "Werde laut!" Kiebitz

    ab 0,00 €

  4. Flyer "Werde laut!" Feldhamster

    ab 0,00 €

  5. Fairpachten - Gut beraten - Hand in Hand für die Natur

    ab 0,00 €

  6. Kiebitze schützen - Ein Praxishandbuch

    ab 0,00 €

  7. Die Feldlerche – Vogel des Jahres 2019 (Aufkleber-Postkarte)

    ab 0,00 €

  8. Die Feldlerche – Vogel des Jahres 2019 (Poster)

    ab 0,00 €

  9. Die Feldlerche – Vogel des Jahres 2019 (Infobroschüre)

    ab 1,00 €

  10. Gemeinsam Boden gut machen

    ab 0,00 €

  11. Gemeinsam für eine naturverträgliche Landwirtschaft

    ab 0,00 €

  12. Gemeinsam die Artenvielfalt retten

    ab 0,00 €

  13. NABU-Tipp "Bio

    ab 0,00 €

  14. NABU-Tipp "Tierisches auf dem Teller Tipps für eine umweltfreundlichere Ernährung"

    ab 0,00 €

  15. Naturverträgliche Anlage und Bewirtschaftung von Kurzumtriebsplantagen (KUP)
    Kostenfrei
  16. Landwirtschaft für den Kiebitz
    Kostenfrei
  17. Aufkleber Kiebitzschutz
    Kostenfrei
  18. Gaukeln statt Sturzflug. Umsetzung eines Artenschutz-Projektes zur Förderung des Kiebitzes in der Agrarlandschaft
    Kostenfrei