Startseite NABU-Publikationen Energie/Klima/Verkehr Sozialverträgliche Mobilitätswende (Digital)

Sozialverträgliche Mobilitätswende (Digital)

Artikelnummer: NB5409-D
Sozialverträgliche Mobilitätswende (Digital)
Artikelnummer: NB5409-D
Kostenfrei
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Wie eine Mobilitätswende im Detail aber gestaltet werden kann, darüber diskutieren Interessengruppen und Politik seit Langem – ohne zu einer gemeinsamen Lösung zu kommen. Es besteht bei einigen die Annahme, eine Mobilitätswende und weniger Verkehr würden Menschen aus der Gesellschaft ausschließen, die individuelle Freiheit einschränken sowie die wirtschaftliche Entwicklung einbrechen und Arbeitsplätze verschwinden lassen. Doch das stimmt so nicht. Das gemeinsame Papier des Bündnis sozialverträgliche Mobilitätswende zeigt: Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit schließen sich nicht aus, sondern ergänzen und bedingen sich mancherorts sogar. Eine klug gestaltete Mobilitätswende kann ökologisch und sozial gerecht sein. Das Bündnis hat vier Dimensionen identifiziert, in denen gehandelt werden muss: Daseinsvorsorge, Lebensqualität und Gesundheit, Mobilitätswirtschaft sowie Kulturwandel. Darüber hinaus wurde die Finanzierung der Transformation intensiv diskutiert.

DIN
A4
Links