Lebensräume

Die Rote Liste der bedrohten Arten wird bei allen Artgruppen, seien es Tiere, Pflanzen oder Pilze, immer länger. Die unmittelbare Einwirkung des Menschen auf diese Arten durch direktes Töten bzw. Sammeln und Pflücken ist dabei eine ernstzunehmende Bedrohung, gerade bei Arten, die sowieso schon selten sind. Die Hauptursache für den Artenrückgang ist jedoch stets im Verlust der Lebensräume zu sehen.

Seite:
  1. 1
  2. 2
Seite:
  1. 1
  2. 2

Diese Website benötigt Cookies, um alle Funktionen korrekt ausführen zu können.

Zu den Datenschutzbestimmungen