Landwirtschaft & Gentechnik

Die intensive Landwirtschaft nimmt mit über 50 Prozent Flächenanteil starken Einfluss auf Natur und Umwelt und verursacht den Rückgang unserer Tier- und Pflanzenwelt. Der NABU setzt sich für eine naturverträgliche Landwirtschaft ein. Ob EU-Agrarreform, gesunde Ernährung und Ökolandbau, Pestizide und Düngemittel oder Maßnahmen zum Erhalt der Feldvögel - beim NABU finden Sie wichtige Informationen hierzu.

pro Seite
  1. Landwirtschaft für den Kiebitz
    Kostenfrei
  2. Naturverträgliche Anlage und Bewirtschaftung von Kurzumtriebsplantagen (KUP)
    Kostenfrei
  3. Vögel der Agrarlandschaften. Gefährdung und Schutz
    2,00 €
  4. Gaukeln statt Sturzflug. Umsetzung eines Artenschutz-Projektes zur Förderung des Kiebitzes in der Agrarlandschaft
    Kostenfrei
  5. NABU-Tipp "Tierisches auf dem Teller Tipps für eine umweltfreundlichere Ernährung"

    ab 0,00 €

  6. NABU-Tipp "Bio

    ab 0,00 €

  7. Gemeinsam die Artenvielfalt retten

    ab 0,00 €

  8. Gemeinsam für eine naturverträgliche Landwirtschaft

    ab 0,00 €

  9. Gemeinsam Boden gut machen

    ab 0,00 €

  10. Die Feldlerche – Vogel des Jahres 2019 (Infobroschüre)

    ab 1,00 €

  11. Die Feldlerche – Vogel des Jahres 2019 (Poster)

    ab 0,00 €

  12. Die Feldlerche – Vogel des Jahres 2019 (Aufkleber-Postkarte)

    ab 0,00 €

  13. Kiebitze schützen - Ein Praxishandbuch

    ab 0,00 €

  14. Aufkleber Kiebitzschutz
    Kostenfrei
  15. Fairpachten - Gut beraten - Hand in Hand für die Natur

    ab 0,00 €

  16. Fairpachten - Gut beraten - die Schöpfung bewahren

    ab 0,00 €

  17. Fairpachten - Gut beraten - mehr Naturschutz für Kommunen

    ab 0,00 €