Vogel des Jahres

Deutschland wählt erstmals den „Vogel des Jahres“

Seit 1971 küren der NABU und der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e. V. (LBV) den „Vogel des Jahres“. Die Aktion ist inzwischen ein Klassiker, der zahlreiche Nachahmer gefunden hat – vom „Baum des Jahres“ bis zum „Höhlentier des Jahres“. Jedes Jahr verkündet der NABU im Oktober den neuen Star unter den Vögeln für das Folgejahr. Gewählt wurde er bisher immer von einem Gremium aus Fachleuten. Zum 50. Jubiläum ist alles anders: Erstmals hat die gesamte Bevölkerung in Deutschland 2021 mit entscheiden, wer der nächste „Vogel des Jahres“ wird. Der Vogel des Jahres 2021 ist das Rotkehlchen.

 

Produkte filtern
pro Seite
  1. Der Habicht - Vogel des Jahres 2015
    1,00 €
  2. Der Sieglitz - Vogel des Jahres 2016
    1,00 €
  3. Der Star – Vogel des Jahres 2018

    ab 1,00 €

  4. Die Feldlerche – Vogel des Jahres 2019 (Infobroschüre)

    ab 1,00 €

  5. Infobroschüre "Die Turteltaube – Vogel des Jahres 2020"

    ab 0,00 €