Vogel des Jahres

Deutschland wählt!


Seit 1971 küren der NABU und der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e. V. (LBV) den „Vogel des Jahres“. Die Aktion ist inzwischen ein Klassiker, der zahlreiche Nachahmer gefunden hat – vom „Baum des Jahres“ bis zum „Höhlentier des Jahres“. Zum 50. Jubiläum der Aktion durfte erstmals die Öffentlichkeit den Vogel des Jahres wählen, über 455.000 nahmen teil. Seitdem ist alles anders: ein Fachgremium wählt fünf Vogelarten aus, die dann zur öffentlichen Wahl zum Vogel des Jahres kandidieren.

Die Wahl zum Vogel des Jahres 2023 läuft vom 2. September bis 27. Oktober auf www.vogeldesjahres.de.

Produkte filtern
pro Seite
  1. Landwirtschaft für den Kiebitz
    Kostenfrei